News

Das neue Jahr startet mit Carrera RC rasant.

26.02.2014

Das neue Jahr startet für Carrera RC rasant.

Danke der einzigartigen 2,4 GHz Server Tonic-Technologie stehen dieses Jahr auch zahlreiche Lizenzthemen auf dem Carrera RC Programm:

 

 

2,4 GHz Servo Tronic Technologie

 

Porsche 911:

Beim Anblick des Porsche 911 wird wohl jeder Carrera RC-Fan ins Schwärmen kommen.

Der Porsche 911 von Carrera RC ist ein Fahrzeug der Superlative.

Mit bis zu 20 km/h rast er seinen Konkurrenten davon und geht garantiert bei jeder Challenge als Erster durch die Ziellinie.

Egal ob bei Tag oder Nacht, der weiße Sportwagen mit seinen auffallend roten Felgen sorgt wie sein Original dank Front- und Bremslichtern für jede Menge Aufmerksamkeit. Zudem heizt er mit seinen Luftreifen und dem vollgefedertem Fahrwerk über jeden Asphalt.

>> zum Porsche 911

 

 

Polizei Porsche:

Für rasante Verfolgungsjagden ist der schnelle Polizei Porsche genau der Richtige. Dank Original Lizenz von Porsche müssen sich alle Verkehrssünder warm anziehen. Das Fahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn, die vom Controller aus ein- und ausschaltbar sind, rast jedem Schurken hinterher. Das vollgefederte Einsatzfahrzeug macht nicht nur optisch eine gute Figur, sondern bringt auch auf dem Asphalt Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 20 km/h auf den Tacho.

>> zum Polizei Porsche

 

 

Ford F-150SVT:

Kennst du das Gefühl, wenn das Herz heftig schlägt und es in den Fingern kribbelt?

Mit dem Carrera RC Ford F-150SVT Raptor wirst du es tagtäglich erleben.

Mit bis zu 18 km/h Top Speed jagt der Ford durchs Gelände. Der amerikanische Pickup sorgt für Fahrspaß der Extraklasse. Seine Power kann der Offroader dank Spritzwasserschutz auch bei nassem Untergrund präsentieren, außerdem sorgt er mit seinen Front- und Bremslichtern und einem großzügigen Stoßfänger für Aufsehen.

>> zum Ford F-150 SVT Raptor

zurück zur Übersicht