News

Toy Innovation Award 2010

07.09.2010
Die Carrera RC Racing Machine wurde 2010 mit dem Toy Innovation Award ausgezeichnet.

Stadlbauer Marketing & Vertrieb GmbH gewinnt den Toy Innovation Award 2010!

 

Gleich am Vorabend des ersten Messetages der diesjährigen Spielwarenmesse herrschte große Begeisterung im Stadlbauer-Team: anlässlich der Eröffnungsfeier bei der Spielwarenmesse 2010 in Nürnberg wurde der heiß begeherte Toy Innovation Award in der Kategorie Elektronik und Technik vergeben.

 

Das Sieger-Produkt, der Offroad-Jeep Carrera RC Racing Machine, konnte die hochkarätige Jury von internationalen Spielwarenexperten durch seine innovative Technik und die geballte Power überzeugen. Er repräsentiert damit die Speerspitze einer neuen Produkt-Kategorie aus dem Rennstall Carrera. Die Stadlbauer Marketing & Vertrieb GmbH betritt mit dem Offroad-Jeep das interessante und spannende Geschäftsfeld der RC Fahrzeuge und hofft auf zahlreiche Fans der neuen Produktlinie.

 

Der Top-Favorit der RC-Reihe ist die Racing Machine mit einer 2,4 GHz-Technologie. Die mit Front- und Bremslicht ausgestatteten Modelle im 1:10-Maßstab präsentieren sich als wahre RC-Kolosse. Dass sie 4-Rad angetrieben sind, ist hierbei selbstredend. Einzig in dieser Klasse verfügt der Controller über ein Display, das bei jeder Challenge als Stopp-Uhr dient. Außerdem lässt sich das Fahrwerk per Controller in der Höhe verstellen (On- Offroad-Modus). Der Onroad-Modus ist ideal für asphaltierte Strecken, während der Offroad-Modus perfekt für schweres Gelände geeignet ist. Dabei lassen sich die Controller sowohl von Rechts-, als auch von Linkshändern bedienen.

 

Die Racing Machine misst einen halben Meter und kaschiert ihre Muskeln unter einem Race-Gehäuse aus jenem stark biegbarem Spezialkunststoff, der in rot, blau oder schwarz erhältlich ist. Die Power, die das 35 Km/h schnelle Gefährt auf die Strecke bringt, lässt sich nicht verbergen. Ein waschechter Vollblut-Racer eben.

 

zurück zur Übersicht